Sonntag, 19. November 2017

Notruf: 112

Unter dem Motto "Atemmaske statt Gurkenmaske" wollen wir verstärkt Werbung für mehr Frauen im Ehrenamt der Feuerwehr machen.

Frauen sind heutzutage ein sehr wichtiger und gern gesehener Bestandteil einer gut aufgestellten Feuerwehr und nehmen das volle Aufgabenspektrum wie ihre männlichen Kollegen wahr.
Leider sind sie zahlenmäßig noch sehr unterschiedlich stark oder schwach vertreten.

Bist du auch du eine Frau, die sich nicht scheut sich die Hände schmutzig zu machen und anzupacken, dann melde dich in deinem Ort bei der Feuerwehr.