Sonntag, 19. November 2017

Notruf: 112

 

eiko_icon Brand / Hochhaus (F3Y)

Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort Details

Hanoier Straße 1-3, Erfurt
Datum 04.09.2017
Alarmierungszeit 23:42 Uhr
Einsatzende 00:25 Uhr
Einsatzdauer 43 Min.
Alarmierungsart FME / SMS / AlarmApp
Einsatzführer Pierre Lippert
Einsatzleiter Einsatzleitdienst BF
Mannschaftsstärke 6 Kameraden
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Gispersleben
Berufsfeuerwehr Wache 1
Berufsfeuerwehr Wache 2
Feuerwehr Stotternheim
Feuerwehr Marbach
Fahrzeugaufgebot   Löschgruppenfahrzeug  Einsatzleitwagen ELD  Einsatzleitwagen ZF  Drehleiter mit Korb  Hilfeleistungslöschfahrzeug  Rettungswagen  Drehleiter mit Korb  Tanklöschfahrzeug  Löschgruppenfahrzeug

Einsatzbericht

Person droht einen Brand in der Wohnung zu legen. Zu diesem Einsatzstichwort wurde die Feuerwehren der Wache 1, Wache 2, Marbach, Stotternheim und Gispersleben alarmiert. Die erste Lageerkundung ergab, dass sich eine Person in ihrer Wohnung  verbarrikadiert hat und drohte, einen Brand zu legen. Die Tür wurde gewaltsam geöffnet, die Person durch die Polizei in Gewahrsam genommen und der Kleinbrand durch den Angriffstrupp der Wache 1 gelöscht. Der Mann wurde anschließend dem Rettungsdienst übergeben und die Wohnung an die Wohnungsbaugesellschaft übergeben.